Aktuelle Meldungen

Treuchtlingen, 22.04.2022

Bereichsausbildung Flurförderzeuge im THW Treuchtlingen

Am vergangenen Wochenende vom 22. bis 24. April erlangten drei unserer Helfer die Eignung zum Führen von Flurförderzeugen. Die umgangssprachlich als "Gabelstablerschein" bekannte Qualifikation wird benötigt, um Gabelstapler und andere Flurförderfahrzeuge führen zu dürfen.Die Ausbildung wurde durch die Regionalstelle Ingolstadt organisiert. Insgesamt nahmen in unserem Ortsverband sechs Helfer aus den Ortsverbänden Treuchtlingen und Gunzenhausen teil.

Den Auftakt bildete die Online-Ausbildung am Freitagabend, in der den Teilnehmern die notwendige Theorie vermittelt wurde.

Am zweiten Tag folgte die Einweisung auf den Gabelstapler, mit dem die Ausbildung stattfand. Nach der Einweisung ging es dann auch direkt los mit den spannenden Übungen. In herausfordernden Parcours konnten die Helfer ihr Können unter Beweis stellen und erste Erfahrungen sammeln. Es mussten Paletten aufeinander gestapelt oder in ein Hochregal abgestellt werden. Durch die Hanglage des Ortsverbandes konnte auch das Befahren von Schrägen geübt werden. 

Nach einer letzten Übung am vergangenen Sonntag fand zum Abschluss der Ausbildung die praktische Prüfung statt. Alle Helfer konnten auch diese erfolgreich abschließen und sind nun zum Führen von Flurförderzeugen berechtigt. 

Ein großer Dank gilt dem Ausbilder Benedikt Blöckl der mit seiner kompetenten und lockeren Art für eine äußerst gelungene Veranstaltung sorgte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: