Aktuelle Meldungen

Ingolstadt, 27.02.2022

Fahrsicherheitstraining

Am 27.02.2022 wurde unser Blaulichttraining für PKW durchgeführt.

Um 9 Uhr fanden sich zwei Helfer aus dem Ortsverband Treuchtlingen mit ihrem Mannschaftstransportwagen sowie acht weitere Helfer:Innen aus den Ortsverbänden Roth, Eichstätt und Gunzenhausen mit ihren PKW am Verkehrsübungsplatz des ADAC in Ingolstadt ein.

Auf der Agenda stand zuerst ein Theorieteil, in dem das Thema Ladungssicherung vermittelt wurde, wobei der Schwerpunkt darauf lag, welche Kräfte beim Bremsen auf die Ladung wirken.

Im Praxisteil folgten danach verschiedene Übungen, bei denen Einiges an Gummi auf der Straße blieb. Bei Gefahrenbremsungen mit 30 km/h und 50 km/h auf trockener und danach auf nasser Fahrbahn erarbeiteten sich die Teilnehmer das Wissen, dass sich der Bremsweg – abhängig von der Geschwindigkeit – auf nasser Fahrbahn um das Vierfache verlängern kann. Auch wenn die Fahrbahn nur teilweise nass ist, hat das Auswirkungen auf das Verhalten des Fahrzeugs bei Vollbremsungen. Die Helfer waren überrascht, wie viel (Fahrschul-)Wissen mit der Zeit durch die tägliche Routine verloren geht und wie viele Kleinigkeiten beim Fahren einfach nicht mehr bewusst beachtet werden (Sitz- oder Spiegeleinstellung, Abstand zum Lenkrad etc.).

Nach dem Mittagessen folgten Ausweichmanöver und Kurvenfahrten auf nasser Fahrbahn – das Lernergebnis hier: Bereits eine Geschwindigkeit von nur 33 km/h kann ausreichen, um ein Fahrzeug nicht mehr in der Spur halten zu können.

Gegen 15 Uhr versammelten sich die Teilnehmer, ließen die Erkenntnisse des Tages Revue passieren und erhielten ihre Teilnehmerurkunden.

Fazit: Vor allem für uns Helfer:Innen des THW stellt das Bewegen von Fahrzeugen jeglicher Form und Größe einen wichtigen Teil der Arbeit dar. Blaulichttrainings sind daher ein sinnvolles Mittel, um uns die Sicherheit zu geben, die wir als THW-Helfer:Innen bei der Erfüllung unserer Aufgaben benötigen. Außerdem ist es ein Tag voll Kameradschaft und wir haben die Möglichkeit, uns auch mit Kollegen aus anderen Ortsverbänden auszutauschen. Die nächsten Trainings – dann speziell für LKW – stehen bereits im Mai an.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: